Passiven Pokal 2008

Am 14.03.2008 haben wir den Passiven Pokal der Herren ausgeschossen. Nach hartem und zähem Ringen setzte sich Volker Juhre mit 193 Ringen vor Heinz-Werner Beuchler und Werner „Tünnes“ Ridder durch.

Nach der Anstrengung gab es dann für alle Beteiligten den verdienten Lohn bei der „Wettkampfbesprechung“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.