Schießstand Renovierung

Am 28.02.2012 haben wir die Rückwand unseres Schießstandes erneuert. Wie ihr ja alle wißt, oder auch nicht, wird der Stand alle 5 Jahre auf Sicherheit geprüft. Der Prüfer schießt überall hin und schaut ob die Kugeln zurück kommen. Bei der letzten Prüfung sind Mängel aufgetaucht, da die Kugeln bei geradem Aufprall oder beim Schießen auf die Tacker-Klammern und die Schutzhaube der Skatanlage zurückgeprallt sind. 

Um in diesen Punkten Abhilfe zu schaffen wurden ca. 16m² 2mm Stahlblech an der Rückwand angebracht. Diese absorbieren die Kraft und deformieren die Kugeln. Der Stand ist nun wieder sicher und auch wieder für den Schießsport geöffnet. Da die Platten reflektierten nachdem wir sie angebracht haben, entschieden wir kurzfristig sie zu Grundieren. Nun ist der Stand anthrazit/grau, über die endgültige Farbe möchten wir mit euch an der Jahreshauptversammlung, die dieses Jahr am SAMSTAG dem 03.03.2012 stattfindet, weil die Kneipe am Freitag belegt ist.

Alles in Allem war der Umbau ein voller Erfolg, es sind keine Schwierigkeiten aufgetreten und alle haben gut zusammen gearbeitet. Für das leibliche Wohl sorgte Christiane mit ein paar belegten Brötchen und Kaffee. Ihr und allen anderen Helfern bedanken wir uns herzlich, ohne sie wäre der Umbau nicht so kurzfristig und reibungslos möglich gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.