Königsschießen 2012 – Vom Chef zum Kö­nig

Nach einem spannendem Wettkampf am Samstag, d. 05.05.2012 auf dem Schießstand des befreundeten Alten Schützenbataillons Blomberg, aus dem 16 Schützen der insgesamt 63 teilnehmenden Personen mit ihrem Schießergebnis in die engere Wahl kamen, konnte sich Schützenoberst Norbert Steinhage mit dem bestes Ergebnis als neuer Schützenkönig qualifizieren.

Majestäten 2012

Damit stellt das Taubenrott für die nächsten 3 Jahre den Hofstaat. Das Ergebnis des diesjährigen Königschießens gab der stellvertretende Oberst Niko Nikolakoudis den wartenden Schützen bekannt, die daraufhin ihren Oberst u. neuen Schützenkönig hochleben ließen. Der noch amtierende Schützenkönig Jürgen Ellhof  überreichte anschließend die Schützenkette an seinen Nachfolger. Bevor die Schützen mit dem Bus die Rückreise nach Siekholz antraten, konnte der stellvertretende Oberst Niko Nikolakoudis auch noch die weiteren Namen des Hofstaates bekanntgeben. Jungschützenkönig wurde Kevin Beckmann. Er wird mit Nina Steinhage im Hofstaat vertreten sein. Weiterhin im Hofstaat sind als Vizekönig Sascha Wagner und Eva-Marleen Wolf sowie Stefan Etrich und Katharina Brinker.

Die ebenfalls ausgeschossene Ehrenscheibe konnte mit einem hervorragenden Ergebnis Wilfried Born erringen.

Artikel der Lippischen Landeszeitung: Siekholzer Schützen ermitteln am 5. Mai in Blomberg ihren König

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.