Tanz in den Mai 2013

Wie jedes Jahr feierten wir traditionell in den Mai. Bereits am Nachmittag besuchten viele Gäste die Schützenhalle um die lecker gebackenen Kuchen unserer Schützenfrauen zu probieren.

Die Auswahl war wie immer groß und viele konnten sich nur schwer entscheiden. So musste der ein oder andere auch mehrere Sorten probieren.
Am Abend wurde sich dann bei guter Musik in Stimmung gebracht um in den Mai zu tanzen. Als der Maibaum beim Tanz von der Decke fiel, wurde der neue Monat feucht-fröhlich begrüßt und die Feier noch bis in die frühen Morgenstunden fortgesetzt. Berichten zufolge war der Kater am nächsten Morgen bei dem Ein oder Anderen doch etwas größer als erwartet. Schnell war hierfür der Grund gefunden. Eine neue Jägermeistermaschine hatte am Abend bei vielen beste Dienste geleistet ;-)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.