Heinz Werner Beuchler neuer Schützenkönig in Siekholz

Nach 3 Jahren war es wieder soweit: Am Samstag den 05.05.2018 lieferten sich 61 Schützen einen spannenden Wettkampf, ehe Heinz Werner Beuchler aus dem Schwalbenrott als neuer König in Siekholz feststand.

Auf dem Schießstand des befreundeten Alten Schützen-bataillons Blomberg gab Oberst Norbert Steinhage den anwesenden Schützen das Ergebnis bekannt, die darauf-hin ihren neuen König hochleben ließen. Bevor die Schützen mit dem Bus die Rückreise nach Siekholz antraten, konnten noch die weiteren Namen des Hofstaates bekannt gegeben werden. Heinz-Werner Beuchler wählt seine Frau Petra Beuchler zu seiner Königin, den Hofstaat bilden Michael Persson mit Frau Christiane, Vizekönig ist Mark Antoniewicz mit Sylvana Pura, Jungschützenkönig wurde Danny Dassen.

Die Ehrenscheibe 2018 geht mit überragendem Schießergebnis an Kevin Beckmann.

Wieder in Siekholz angekommen wurden die zukünftigen Majestäten von der Dorfgemeinschaft empfangen und gebührend gefeiert. Mit Spannung erwarten alle das vom 15. – 17.06.2018 stattfindende Schützenfest, an dem der neue König offiziell seine Insignien vom noch amtierenden König Wolfgang Schlüter erhält, um erfolgreich drei Jahre regieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.