Mobiles Rentner Team (MRT) bittet um Spende!

Liebe Siekholzer Mitbürger,

sicher haben Sie uns schon bemerkt?

In Abstimmung u. Zusammenarbeit mit dem Heimat-u. Verkehrsverein Siekholz sind wir nun schon seit 2013 in vielfältiger Weise für unser Dorf ehrenamtlich tätig. Wir haben damit eine bereits früher vor uns in ähnlicher Weise bestehende Arbeitsgruppe wiederbelebt und sind auf vielen Arbeitsgebieten (Park- u. Wanderwegepflege, Ruhebänke u. Neuanpflanzungen etc.) jeweils Donnerstags von 9 – 12 Uhr mit z.Zt. noch 8 Personen von ca. April – November eines jeden Jahres tätig.

Eine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme besteht nicht. Treffpunkt ist in der Regel das Brunnen-haus im Park. Ein für uns ganz wichtiger Beweggrund ist auch die Gelegenheit sich in der Gemeinschaft auszutauschen und gelegentlich das eine oder andere als Anerkennung gedachte „gesponserte“ Früh-stück im Brunnenhaus zu genießen.

Deshalb, das MRT würde auch Sie gern als weitere(n) zusätzliche(n) Helfer(in) begrüßen!

Für 2018 haben wir unsere Tätigkeiten nahezu beendet und werden uns wieder ab April 2019 regelmäßig treffen.

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit Wünsche zu äußern. Unser Rasenmäher ist „hoch betagt“ und die technischen Probleme lassen sich aufgrund des Alters wegen nicht mehr erhältlicher Ersatzteile kaum noch lösen. Die private Bereitstellung höherwertiger Geräte durch Mitglieder des MRT kann auf Dauer keine Lösung sein und gleichwertige gebrauchte Geräte sind nicht zu bekommen.

Die Kosten für ein gleichwertiges Gerät liegen etwa bei 1.300 EUR. Wenn jeder der z.Zt. 416 Siekholzer Einwohner 2,00 EUR für einen neuen Rasenmäher erübrigen könnte, wäre das Problem zusammen mit einem vom Heimat- u. Verkehrsverein in Aussicht gestellten Zuschuß gelöst. Wir „wünschen“ uns deshalb vom Weihnachtsmann sehr, daß er die Siekholzer zu einer Spende bewegen möge.

Diese erbitten wir unter dem Stichwort „Rasenmäher“ auf das Vereins-Kto. des Heimat- u. Verkehrsvereins IBAN-Nr. DE80 4769 1200 0013 0462 00 bei der Volksbank Blomberg (BIC: GENODEM1OLB). Der Verein ist gemeinnützig tätig. Spender können deshalb eine Spendenquittung vom Verein erhalten, damit die Spende beim Finanzamt geltend gemacht werden kann.

Für weitere Informationen stehen Mitglieder des MRT (Dieter Lange T.: 05282-760, Ulrich Oehlerking T.: 05282-8761 u. Ulrich Opel 05282-6115) sowie  der Vorstand des Heimat- u. Verkehrsvereins auch fernmündlich unter der Telefonnummer 0176-60939664 (Petra Beuchler) zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten, friedliche u. besinnliche Feiertage sowie ein glückliches neues Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.