Archiv der Kategorie: Vereine

Schnatgang zum Jahresauftakt 2018

Auch in diesem Jahr trafen sich zahlreiche Mitglieder des Siekholzer Schützenvereins zum traditionellen Schnatgang. Schützenoberst Norbert Steinhage und sein Stellvertreter Niko Nikolakoudis konnten am 06.01.18, pünktlich um 14 Uhr, die Teilnehmer an der Schützenhalle in Siekholz mit guten Wünschen für das neue Jahr begrüßen, und ihnen eine vergnügliche Wanderung wünschen.

Weiterlesen

Mobiles Rentnerteam (MRT) verabschiedet sich in die Winterpause

2017 war für das Mobile Rentner Team (MRT) ein arbeitsreiches Jahr, das nun zu Ende geht. In regelmäßigen wöchentlichen Arbeitseinsätzen trafen sich die Mitglieder zu wiederkehrenden Arbeiten (Rasen mähen, Laub und Wanderwege fegen, Sträucher und Hecken schneiden, Blumenkübel-pflege uund –bepflanzung, Kontrolle u. Er-neuerung der Wanderwegweisung, Pflege der Ruhebänke etc.) Wir überlegten neue Projekte oder folgten Anregungen und Vorschlägen aus der Bevölkerung und setzten diese um.

Weiterlesen

30-igste Wiederholung einer Wetteinlösung führte die Siekholzer Senioren auf die Weser nach Hameln

Start der Schifffahrt am Schiffsanleger in Hameln

1988 kam es während einer Veranstaltung des Schützenvereins Siekholz in einem Gespräch zwischen Wolfgang Zucker und der zwischenzeitlich verstorbenen Helga Drewes zur einer Diskussion über ein evtl. vorhandenes Sole- u. Gradierwerk in Bad Karlshafen. Die Existenz dieses Gradierwerkes wurde von Wolfgang Zucker, der aufgrund beruflich bedingter häufiger Aufenthalte in Bad Karlshafen glaubte über eine gute Ortskenntnis zu verfügen, bestritten. So kam es zwischen den beiden zu einer Wette. Als Wetteinsatz sollte der Verlierer für die Siekholzer Senioren eine Busfahrt nach Bad Karlshafen finanzieren. Diese Busfahrt wurde von Wolfgang Zucker organisiert und bei der Gelegenheit festgestellt, Helga Drewes hatte die Wette gewonnen. In Bad Karlshafen gibt es ein Sole- u. Gradierwerk. Weiterlesen