30-igste Wiederholung einer Wetteinlösung führte die Siekholzer Senioren auf die Weser nach Hameln

Start der Schifffahrt am Schiffsanleger in Hameln

1988 kam es während einer Veranstaltung des Schützenvereins Siekholz in einem Gespräch zwischen Wolfgang Zucker und der zwischenzeitlich verstorbenen Helga Drewes zur einer Diskussion über ein evtl. vorhandenes Sole- u. Gradierwerk in Bad Karlshafen. Die Existenz dieses Gradierwerkes wurde von Wolfgang Zucker, der aufgrund beruflich bedingter häufiger Aufenthalte in Bad Karlshafen glaubte über eine gute Ortskenntnis zu verfügen, bestritten. So kam es zwischen den beiden zu einer Wette. Als Wetteinsatz sollte der Verlierer für die Siekholzer Senioren eine Busfahrt nach Bad Karlshafen finanzieren. Diese Busfahrt wurde von Wolfgang Zucker organisiert und bei der Gelegenheit festgestellt, Helga Drewes hatte die Wette gewonnen. In Bad Karlshafen gibt es ein Sole- u. Gradierwerk. Weiterlesen

Sommerfest zum 60. jährigen Jubiläum des Brunnenhäuschens

Am 15. Juli 2017 veranstaltet der Heimat- und Verkehrsverein ein kleines Sommerfest im Siekholzer Park.

Das Brunnenhäuschen wird 60 Jahre alt und diesen Anlass wollen wir nutzen um mit Euch ab 15.00 Uhr, bei Kaffee und Kuchen, uns über diese vergangenen Jahre in Siekholz auszutauschen.

Anschließend gibt es frisch gezapftes Bier, Wein und natürlich auch Antialkoholisches bis in den Abend hinein. Das leibliche Wohl werden wir mit Bratwurst befriedigen.

Weiterlesen